Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore:

Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore

Schmerzfrei, beweglich und stark – bei Ihren Zielen unterstützt Sie die Physiotherapie der Praxis Corpore mit einem individuellen, zielorientierten Therapieplan und persönlicher Betreuung. Wir wollen, dass Sie so bald wie möglich wieder das tun können, was Ihnen wichtig ist. Erlernen Sie kräftigende Übungen und entspannen Sie bei wohltuenden Behandlungen. Denn ein starker, stabiler und aktiver Körper bedeutet Lebensqualität!

 

 

Für wen ist Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore geeignet?

Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore wirkt sehr positiv bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Halte- und Bewegungsapparates. Mit den Beschwerden gehen auch Aktivitäts- oder Funktionseinschränkungen einher: Sie sind nicht mehr so beweglich oder aktiv wie vorher, oder können manche Körperteile nur unter Schmerzen bewegen.

 

Meist wird Physiotherapie bei Beschwerden der Wirbelsäule und Gelenke verordnet. Da alle Funktionen im Körper zusammenhängen, kann eine Physiotherapie auch bei Erkrankungen der Organe, des Herz-Kreislauf-Systems oder des neurologischen Systems hilfreich sein.

 

Dabei müssen Sie nicht auf eine Diagnose durch den Arzt warten. Eine Behandlung in der Praxis Corpore in Penzberg unterstützt Sie jederzeit bei Prävention, Optimierung von Bewegungsabläufen und Steigerung von Belastbarkeit, Fitness und Wohlbefinden. Denn ein starker, stabiler und beweglicher Körper bedeutet Lebensqualität!

Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore

Was beinhaltet Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore?

Wenn Sie die Praxis Corpore in Penzberg für die Physiotherapie besuchen, dürfen Sie Stress und Belastung loslassen. Die Physiotherapie ist eine Zeit, in der es nur um Sie und Ihr Wohlbefinden geht. Nehmen Sie sie nicht als lästige Pflicht wahr, sondern als Chance, neue Beweglichkeit, Kraft und Stabilität zu finden, und Ihre Gesundheit für die Zukunft nachhaltig zu verbessern.

 

Die Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore besteht aus aktiven, vom Patienten ausgeführten Übungen sowie vom Therapeuten durchgeführte Behandlungen. Aus den zahlreichen Maßnahmen wird von Ihrem Penzberger Physiotherapeuten jeweils diejenige ausgewählt, die Sie in diesem Moment am besten weiterbringt.

Physiotherapie in Penzberg: Persönliche Betreuung

In der Physiotherapie bei der Praxis Corpore dreht sich alles um Sie. In einem persönlichen Gespräch besprechen wir zunächst umfassend Ihre Situation. Wie ist es zu den Beschwerden gekommen, welche Sportarten betreiben Sie, was sind Ihre Ziele, die Sie mit der Physiotherapie erreichen wollen? Dann erfassen die Physiotherapie-Spezialisten der Praxis Corpore Ihren gesamten Gesundheitszustand und Ihr Leistungsvermögen mit wissenschaftlich entwickelten Methoden. Sie erhalten dadurch einen auf Sie persönlich zugeschnittenen Trainingsplan. Durch regelmäßige Zwischentests und Feedbackgespräche wird Ihr Fortschritt messbar und sichtbar.


Physiotherapie in Penzberg: Aktive Übungen

In der Praxis Corpore-Physiotherapie in Penzberg erlernen Sie für Ihre Situation und Ihre Ziele maßgeschneiderte Übungen. Alle aktiven Maßnahmen wurden dafür entwickelt, Mobilität wiederherzustellen und zu steigern.

 

Die für Sie zusammengestellten aktiven Übungen führen Sie in der Physiotherapie in Penzberg unter persönlicher Anleitung Ihres Therapeuten durch. Durch die Analyse der Bewegungsmuster können diese verbessert und somit Schmerzen verringert werden. In jeder Sitzung werden die Übungen des vorigen Treffens besprochen, Sie schildern Ihre Erfahrungen mit dem Training und erhalten Feedback des Therapeuten. So optimieren Sie ständig die Bewegungsabläufe und evaluieren Ihren Fortschritt. Erfahren Sie hier mehr über die aktiven Elemente der Praxis Corpore-Physiotherapie in Penzberg.

Physiotherapie in Penzberg: Passive Behandlungen

Die von Ihrem Physiotherapeuten der Praxis Corpore in Penzberg durchgeführten passiven Maßnahmen wie beispielsweise Lymphdrainagen oder spezielle Massagetechniken steigern Durchblutung und Stoffwechsel und unterstützen so die Erneuerung von Gewebe.

 

In der Behandlung der Praxis Corpore ist die Erfahrung des Therapeuten besonders wichtig. Die Hände sind das Werkzeug, sie erfassen, wie im Körper Schmerz entsteht, wo Muskeln und Gewebe gespannt oder elastisch sind. Ihr Therapeut versteht das Zusammenwirken von Muskeln, Gelenken, Faszien, organischen und vielen weiteren Einflüssen. So können ganz gezielt Schmerzen gelindert und Blockaden gelöst werden.


Was sind die Vorteile der Physiotherapie in Penzberg bei der Praxis Corpore?

Das Ziel der Praxis Corpore-Physiotherapie in Penzberg ist, dass Sie so bald wie möglich wieder das tun können, was Ihnen wichtig ist. Sie arbeiten aktiv daran, die gewohnte Lebensqualität wiederherzustellen – ob im Sport oder bei alltäglichen Bewegungen.

 

Wichtig ist, dass Ihr Penzberger Physiotherapeut der Praxis Corpore Ihre Beschwerden nicht isoliert betrachtet, sondern den ganzen Körper umfassend analysiert. Alle Funktionen des Körpers hängen zusammen. Anstatt nur das Symptom zu behandeln, sucht er nach den tieferliegenden Ursachen. So kann die Therapie nachhaltig und langfristig wirken.

Ist Physiotherapie der Praxis Corpore in Penzberg mit Hausbesuch möglich?

Falls Sie nicht geh- oder transportfähig sind, bietet die Praxis Corpore in Penzberg Physiotherapie-Hausbesuche an. Ihr Therapeut führt dann die Physiotherapie mit Ihnen in Ihren eigenen vier Wänden durch.


Ihr Kontakt zu den Physiotherapeuten in Penzberg bei der Praxis Corpore

Für Terminvereinbarungen und nähere Informationen zur Physiotherapie in Penzberg nehmen Sie mit dem Team der Praxis Corpore Kontakt auf.

Praxis Corpore

Kommen Sie zu uns in die Praxis Corpore und vereinbaren Sie Ihren Termin.

Share-Buttons

Kontakt